Generalversammlung

An der Generalversammlung vom 3. Februar 2018 in Trans gab es drei Demissionen. Demissioniert haben: Barbara Mühlemann als Geschäftsstelle, Seraina Lötscher und Daniel Gruber als Revisoren . Arthur Brüniger und Hanspeter Lötscher stellten sich zur Wahl für die Revisoren. Sie wurden einstimmig gewählt. Die Geschäftsstelle wurde per sofort aufgelöst und deren Aufgaben wurden im Vorstand aufgeteilt.

Leiterwochenende

Im Anschluss an die Generalversammlung startete das Leiterwochenende im Lagerhaus Trans mit 16 Teilnehmern. Die Arbeitsgruppe Geistesblitz erarbeitete ein abwechslungsreiches Programm mit diversen Spielen und Theaterinputs. In Gruppen sind verschiedene Lagersituationen oder Werbezwecke theatralisch ausgeführt worden, um für die Lager vom Rätia zu werben per Mund zu Mund Propaganda. Es sind spannende Improvisationstheaterstücke aufgeführt worden. Mit dem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen und dem Hausputz endete das Wochenende.

Lager

Das Pfingstlager 2018 mussten wir bedauerlicherweise aufgrund von zu wenigen Anmeldungen von Lagerkindern absagen.

Die Hauptleitung des Sommerlagers, vom 14.-21.Juli 2018 in Pitasch, übernahmen Thomas Brüniger und Gian-Andri Rust. Unterstützung erhielten sie von Michelle Nadig, Selina Kuoni, Marlene da Costa, Julian Mietzsch, Andri Sulser und Walti Gilg. Die pädagogische Leitung, Helena Bärtschi, war zur Qualitätsicherung vom 17.-21. Juli ebenfalls vor Ort. Das Lagerthema lautete: «Das rätia taucht in die Zauberwelt von Hogwarts ein». Nebst Rollenspielen, Zaubertrankunterricht, Vorhersagen und vielem mehr, sind auch sportliche Aktivitäten in Lagerprogramm miteingeflossen. Zusätzlich zum Lagerhaus stand uns die Turnhalle der Gemeinde Pitasch zur Verfügung. Dieses Angebot wurde rege genutzt, zum Beispiel für das traditionelle «Wetten dass?!».

Seit diesem Jahr wird das Herbstlager wieder durchgeführt. Es fand vom 6. Oktober bis 13. Oktober im Lagerhaus Tenna statt. Die zwei Hauptleiter waren Seraina Bächler und Thomas Brüniger, welche von Marietta Gredig und Andrina Zanetti tatkräftig unterstützt wurden. Für das Lager unter dem Motto: «Hausgemacht: Entdecke Bündner Küche, Natur und Handwerk» waren 10 Kinder angemeldet. Die Gruppe unternahm eine Wanderung inklusive „Schlafen im Stroh" und zeigten in der Bündner-Olympiade ihr sportliches Können. Auch Geschichten wie «Gian und Giachen» oder «Schellenursli» wurden erzählt.

Die Lagerberichte sind auf unserer Webseite hochgeladen und können dort nachgelesen werden.

Vereinsanlass

Der Vereinsanlass, welcher am 16. Juni hätte stattfinden sollen, musste leider aufgrund der wenigen Anmeldungen abgesagt werden.

Leiteraktivität

Die Leiteraktivität konnten wir am 15. September durchführen. 9 Leiter haben zusammen einen Tag im Europapark Rust verbracht. Das Wetter war sehr sonnig und die Stimmung war ausgelassen.

Weihnachtsessen

Das Weihnachtsessen durften wir am Samstag 1. Dezember 2018 im Hotel Franziskaner in Chur feiern. Bei einem gemütlichen Fondueplausch liessen sich 11 Mitglieder das leckere Fondue schmecken.

Schulungstag und Weiterbildungen

27. Oktober 2018, Schulungstag rätia «Nähe – Distanz» in Chur Kursleitung: Seraina Bächler und Gianin Bardill

Besucht von: Adrian Mietzsch, Julian Mietzsch, Andri Sulser, Marietta Gredig, Andrina Zanetti, Thomas Brüniger, Gian-Andri Rust

Austritte

Simona Stefanoni, Marlene da Costa, Tanja Johanni, Alisha Sulser und Anna Bertogg-Jenal sind ausgetreten.

 

Vereinsanschrift

RÄTIA Ferienlager & Freizeitaktivitäten
CH-7012 Felsberg
Mail: info@ferienlager-raetia.ch
Tel: 079 738 92 30