SOLA 2015

Sommerlager Trans 11.-18. Juli 2015


Passend zum Lagerthema „sportastisch – fit mit fun“ hatten wir ein abwechslungsreiches und aktives Programm. Natürlich erst nach dem Sonntagsbrunch. Am Nachmittag bastelten wir unsere eigenen Tischsets, danach powerten wir uns bei einem sportlichen Postenlauf aus. Ein bisschen erschöpft und gespannt auf die ganze Lagerwoche genossen wir den schönen Sommerabend, grillierten und sassen bis es dunkel wurde am Lagerfeuer.

Fast jeden Morgen hiess es:“ Morgensport, juhuui!“ Nachdem wir Leiter die Kinder sanft mit Pfannendeckeln aufweckten, starteten wir sportlich in den Tag. Natürlich soll Ausdauer auch belohnt werden. Deshalb gab es auch einen Wellnessabend, mit einer Hot-Stone-Massage, einem Peeling und einem Fussbad mit einem Kräutertee.

Mitte Woche stand früh aufstehen auf dem Plan. Wanderschuhe anziehen, Lunchsäckli fassen, Trinkflasche füllen und einsteigen. Mit dem Postauto fuhren wir von Trans bis in die Viamala-Schlucht. Nachdem wir die vielen Treppen bis tief in die Schlucht herab stiegen und die aufregende Schlucht von nah ansahen, machten wir uns zu Fuss auf den Weg nach Thusis. Gestärkt nach einer Grillpause nahmen wir unseren Heimweg in Angriff.

Kaum zu glauben, an einem Tag trafen wir auf Lady Gaga, Julian Kaufmann (JK), Arno Del Curto, Conchita Wurst und natürlich Thomas Gottschalk, denn das „Wetten dass“ hat es bis auf die Bühne nach Trans geschafft. An diesem Nachmittag haben die Kinder gezeigt, was sie für tolle Talente haben.

Fast am letzten Abend fand die weltberühmte Rekordbörse statt. Es ging turbulent zu und her. Doch das war noch nicht das Ende des Abends. In Gruppen machten sich die Kinder im Dunkeln auf den Weg die Mondkälber zu suchen. Sie waren gut, doch ein „Mondkalb“ blieb hartnäckig und bis zum Schluss ungefangen. Vielleicht klappt’s das nächste Jahr 😉

Nach einem allgemeinen Hausputz und steigender Nervosität „pützelten“ wir uns alle für die Abschlussdisco heraus. Wir genossen unseren letzten und lustigen Abend mit guter Musik, Popcorn und einer feinen Bowle.

Was für eine erlebnisreiche Lagerwoche! Und wie die Zeit vergeht, schon war das diesjährige Sommerlager vorbei. Mit gepackten Koffern und vielen tollen, sportlichen, kreativen und freundschaftlichen Erinnerungen machten wir uns auf den Heimweg.

 

Fabienne , Hauptleiterin SoLa Trans 2015

Vereinsanschrift

RÄTIA Ferienlager & Freizeitaktivitäten
CH-7012 Felsberg
Mail: info@ferienlager-raetia.ch
Tel: 079 738 92 30