Jahresbericht 2015


Mit dem Leiterwochenende Ende März 2015 in Praden startete das Rätiajahr unter dem Motto: “RÄTIA…sportastisch“. Ein motiviertes Leiterteam und engagierte AG-ler (AG=Arbeitsgemeinschaft), erarbeiteten Themen für die Lager an Pfingsten und in den Sommerferien. Das Programm wurde durch den Einsatz von Armanda Giger (Erwachsenensportleiterin) praktisch abgerundet. Die Teilnehmenden wurden hiermit ganz schön ins Schwitzen gebracht. Hier entstanden Ideen, wie man Sportgeräte wie z.B. Hanteln mittels PET-Flaschen selber herstellen kann. Beim Amt für Jugend und Sport wurden Trinkflaschen und Fitnesssäckli mit dem Aufdruck: „bisch fit…?“ gratis bestellt.

Die beiden Lager in Praden und Trans konnten erfolgreich durchgeführt werden.

Da unser Präsident und unsere Kassierin per GV 2016 demissionieren werden, musste eine neue Lösung gefunden werden. Die Freude über die Zusage von zwei erfahrenen Rätianerinnen für die beiden Ämter war riesig….die Geschichte wird weiter geschrieben!

Im Jahr 2015 wurde intensiv an unserer neuen Homepage gearbeitet, www.raetia-ferienlager.ch. Die Hauptkriterien für die neue Seite waren: Benutzerfreundliche Anwendung (Anmeldung direkt online möglich), wer sind die Leute im RÄTIA? (Fotos von Leitern, Tätigkeitsfeld), Informationen und aktueller Veranstaltungskalender und die Möglichkeit von den Lagerleitenden für die interessierten Eltern einen Lager-Blogg online zu schreiben.

Der Aufwand für das Kerzenziehen in Bonaduz war enorm. Deshalb sahen wir uns gezwungen, das Angebot für die Bonaduzer Bevölkerung zu streichen.

Um die Hauptleiter weiterzubilden und „Gelder“ zu generieren, haben wir uns entschieden am Voilaprojekt von jugend.gr teilzunehmen. Vier HauptleiterInnen werden am 30. Januar 2016 in Maienfeld die Voila-Ausbildung besuchen.

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit im und ums RÄTIA wurden die Leiter und Hauptleiter im November in den Adventure-Room in Chur eingeladen. Ein riesen Spass für alle Beteiligten!

Ich freue mich auf ein neues und ebenso spannendes Rätiajahr.

Barbara Mühlemann

 

Vereinsanschrift

RÄTIA Ferienlager & Freizeitaktivitäten
CH-7012 Felsberg
Mail: info@ferienlager-raetia.ch
Tel: 079 738 92 30